Inès Keerl
Inès Keerl

Kino/TV

 

Kino:

2007
DER KLEINE KÖNIG MACIUS, Animation, 90´, Co-Autoren Bernd Roeder-Mahlow, Hans Werner Honert, Regie: Lutz Stützner, Saxonia Media/KIKA/HR/Ellipse/Studio 88

Nominierung 2008 für den „SCHAU HIN!“ Publikumspreis; Nominierung 2008 für den Kinder-Medien-Preis „Weißer Elefant 2008“

 

TV:

2012
DIE SECHS SCHWÄNE, 90´, Märchen, Regie: Karola Hattop, Kinderfilm GmbH, ZDF

2006
KUCKUCKSZEIT, 90´, Insolvenzdrama, Co-Autorin Nina Bohlmann, Regie: Johannes Fabrick, Magnolia Film Hamburg, NDR 

TV-Produzentenpreis Hamburg 2007; Medienpreis STARKE FAMILIE 2007; Platin-Preis bei Filmfestival WorldFest Houston/Texas 2007 

 

Dramaturgin/Producerin:

2003
HUNGER AUF LEBEN, 90´, Buch: Scarlett Kleint, Regie: Markus Imboden, Verfilmung der Brigitte Reimann Tagebücher, Saxonia Media, MDR

Deutscher Fernsehpreis für Martina Gedeck als beste Hauptdarstellerin, 2004

 

 

Fotos: Kinderfilm GmbH, Saxona Media GmbH, Magnoliafilm GmbH

 

 

 

 

Kontakt

Schreiben Sie einfach an Ines.Keerl@gmail.com oder nutzen Sie mein Kontaktformular.